IHRE Zahngesundheit in IHRER hand

Sichern Sie Ihre persönliche und gesunde Zahnsituation ein ganzes Leben lang

Haben Sie bei Kopfschmerzen schon daran gedacht, dass Ihre Zähne die Ursache sind?

Die Wechselwirkung zwischen dem Gebisssystem und der Gesundheit des gesamten Körpers ist Fakt, aber leider noch nicht in aller Munde. Krankheiten wie Rheuma sowie alltagsbelastende Symptome wie Verspannungen, Rücken– und Kopfschmerzen haben häufig ihre Ursache in Zahn- und Kieferproblemen (siehe Silhouette). Die Beschwerden an den Zähnen machen sich dabei nicht selten als letztes bemerkbar. 

Frau mit Kopfschmerzen

Haben Sie bei Kopfschmerzen schon daran gedacht, dass Ihre Zähne die Ursache sind?

Frau mit Kopfschmerzen

Die Wechselwirkung zwischen dem Gebisssystem und der Gesundheit des gesamten Körpers ist Fakt, aber leider noch nicht in aller Munde. Krankheiten wie Rheuma sowie alltagsbelastende Symptome wie Verspannungen, Rücken– und Kopfschmerzen haben häufig ihre Ursache in Zahn- und Kieferproblemen (siehe Silhouette). Die Beschwerden an den Zähnen machen sich dabei nicht selten als letztes bemerkbar. 

Zudem wird in der Zahnmedizin oft nur der Defekt der Zähne behandelt, aber nicht die Ursache des Problems. So ist der Zahnschmerz weg, aber z.B. häufig auch die ursprüngliche Form des Zahnes, mit all seinen wichtigen gespeicherten Informationen. Die einzelnen Höcker und Fissuren des Zahnes geben beispielsweise die individuellen Bewegungsbahnen jedes einzelnen Menschen an. Werden diese nicht mehr unterstützt, wirkt sich das auf die Kiefergelenke und Muskulatur aus. So geht die gesunde Ausgangssituation verloren und es kommt zu Langzeitfolgen wie Kiefergelenksfehlstellungen.

Sichern Sie sich daher Ihren kompletten, individuellen Zahn- bzw. Gebissstatus und kehren Sie auch viele Jahre später wieder in Ihren eigenen, gesunden Ausgangszustand zurück mit dem: 

lebensbegleitenden Dentalkonzept von Denton Systems

Wie funktioniert denton?

Gebisserfassung

Ihr Gebisssystem kann durch einen herkömmlichen Abdruck mit Gipsmodell oder einen Intraoralscan erfasst werden.

Die Erfassung Ihres Gebisssystems erfolgt durch den Zahnarzt, sehen Sie unten in der Karte ob Ihr Zahnarzt auch schon Partner von Denton ist.

Durch unser lebensbegleitendes Dentalkonzept sind wir in der Lage schon kleinste Veränderungen an Ihren Zähnen frühzeitig zu erkennen, so dass Sie gar nicht erst Probleme bekommen. Dafür empfehlen wir die Referenzierung alle 3-5 Jahren durchzuführen.

 

Referenzierung

Wir registrieren unter anderem die räumliche Orientierung Ihres Unter- und Oberkiefers zueinander mit unserem innovativen und patentierten Messverfahren. Unser Messverfahren ist zudem zahnreihenunabhängig, d.h. es werden keine Zähne als Referenz genutzt, da diese sich abnutzen und verloren gehen können. 

All diese Informationen speichern wir in unserem sogenannten Referenzkörper. Dieser ist wiederum der Schlüssel zur exakten Ausrichtung Ihrer muskulär entspannten Unter- und Oberkiefer. 

 

Referenzierung

Wir registrieren unter anderem die räumliche Orientierung Ihres Unter- und Oberkiefers zueinander mit unserem innovativen und patentierten Messverfahren. Unser Messverfahren ist zudem zahnreihenunabhängig, d.h. es werden keine Zähne als Referenz genutzt, da diese sich abnutzen und verloren gehen können. 

All diese Informationen speichern wir in unserem sogenannten Referenzkörper. Dieser ist wiederum der Schlüssel zur exakten Ausrichtung Ihrer muskulär entspannten Unter- und Oberkiefer. 

 

Speicherung

Die Datenspeicherung erfolgt verschlüsselt und DSGVO-konform in unserer Cloud. Neben den digitalisierten Gipsmodellen bzw. digitalen Gebissmodellen wird auch hier der digitale Referenzkörper gespeichert.

Alle dreidimensionalen Informationen liegen in einem standardisierten Format (STL) vor und sind somit für alle Systeme verarbeitbar. 

Die Zugriffsverwaltung der Daten liegt hierbei gänzlich in Ihrer Hand. Nur Sie entscheiden wer Zugriff auf Ihre Daten bekommt.

Wiederherstellung

Sollten im Laufe Ihres Lebens Defekte an Ihren Zähnen entstehen, bspw. durch einen Unfall oder Stress, dann können wir Ihre individuelle Ausgangssituation wiederherstellen. 

Mit unserem patentierten Messverfahren kennen wir Ihr Gebisssituation ganz genau und liefern Zahnärzten und Dentallaboren eine genau Anleitung zur Herstellung Ihrer Gebisssituation.

Erhalten Sie nicht irgendeinen Zahnersatz, sondern Ihre eigenen Zähne zurück. 

 

Wiederherstellung

Sollten im Laufe Ihres Lebens Defekte an Ihren Zähnen entstehen, bspw. durch einen Unfall oder Stress, dann können wir Ihre individuelle Ausgangssituation wiederherstellen. 

Mit unserem patentierten Messverfahren kennen wir Ihr Gebisssituation ganz genau und liefern Zahnärzten und Dentallaboren eine genau Anleitung zur Herstellung Ihrer Gebisssituation.

Erhalten Sie nicht irgendeinen Zahnersatz, sondern Ihre eigenen Zähne zurück. 

 

Was bringt IHNEN Denton?

Kostenreduktion

Eine Ersparnis von bis zu 80 %, insbesondere bei CMD-Patienten.

Innovation

Denton Systems bietet ein revolutionäres und patentiertes Verfahren zur Erfassung und Rekonstruktion Ihres Gebisssystems.

Sicher

In der Denton Cloud sind die Daten sicher gespeichert und können sicher mit Zahnärzten, Zahnlaboren etc. ausgetauscht werden.

Nachhaltigkeit

Durch das lebensbegleitende Konzept werden Veränderungen frühzeitig erkannt und Voraussagen möglich, sodass erst gar keine Langzeitfolgen entstehen.

Zeitersparnis

Im Falle einer Behandlung entfallen bis zu zwei Zahnarztbesuche, so bleibt mehr Zeit für das Wesentliche. 

individuell

Das patentierte Denton Verfahren nimmt die eigenen Zähne als Zahnersatz, ab sofort wird nicht mehr frei Hand entworfen und gefertigt. 

zeit- & ortsunabhängig

Die Cloud-Technologie ermöglicht den Zugriff auf alle Daten zu jeder Zeit und an jedem beliebigen Ort der Welt.

gesundheit

Wir lieben Zähne und wollen diese genau so erhalten wie sie sind, daher setzen wir auf Vorsorge statt Nachsorge.

Für wen ist Denton?

jung und gesund?

nicht mehr in den Zwanzigern?

Kieferfehlstellung?

Prothesenträger?

Kein Problem!

Denton ist für jeden da. Ob jung oder alt, ob gesund oder bereits erkrankt, ob die eigenen Zähne oder bereits die Dritten, wir helfen in jeder Situation Ihr Gebisssystem zu erhalten und begleiten Sie dabei. 

Wie Sie in unterschiedlichen Lebensabschnitten von Denton profitieren

jüngerer Menschen

jüngerer Menschen

  • Jetzt speichern und sorglos durch das Leben gehen
  • Nach einem Unfall (Fahrrad, Ski, o.ä.) keinen Zahnersatz, sondern die eigenen Zähne wiederbekommen!
  • Fertigen Zustand nach Kieferorthopädischer Behandlung abspeichern
mittel-alter mensch

mittel-alter mensch

  • Jetzt frühzeitig erkennen wenn Zahnsubstanz durch Stress o.ä. verloren geht!
  • Auf Reisen & plötzlich muss etwas gemacht werden? Mit Denton haben Sie immer alle Gesundheitsdaten dabei 
  • Zusammenarbeit mit anderen Ärzten erleichtern
äterer Mensch

äterer Mensch

  • Entlasten Sie sich durch weniger (Zahn-)Arztbesuche!
  • Freihand gefertigte Zähne
    die nicht zu Ihnen passen sind Vergangenheit
  • Die Behandlung für Ihre neue Prothese muss nun nicht mehr ganz vorn beginnen

Unsere Partnerpraxen

Karte wird geladen, bitte warten...